Gerätegestützte Krankengymnastik (KGG / KG-Gerät)

  • Sequenztrainingsgeräten für die oberen und unteren Extremitäten (Arme und Beine) und den Rumpf und/oder
  • Hebel- und Seilzugapparate (auxotone Trainingsgeräte) für die Rumpf- und Extremitätenmuskulatur.

« zurück