Periostmassage

Wenn Sie Ihren Körper über länger Zeit überlasten, können die Gefäße von der Knochenhaut die Abfallstoffe nicht ausreichend entsorgen und lagern diese am Rand des Gewebes ab. Das Gewebe ist sehr empfindlich und reagiert mit Schmerzen und Schwellung. Dies beeinträchtigt Bewegungen, vor allem bei größeren und stärkeren Anspannungen (z.B. im Sport). Durch Friktionen, Streichungen, eine lokale Durchblutungsförderung, Schmerzlinderung, Belastungs- und Ausdauersteigerung erzielen.

« zurück