Fußreflexzonen-Therapie nach Hanne Marquardt:

Der Fuß speigelt den menschlichen Körper wieder. Am Fuß sind alle Organsysteme projektiert, durch die Behandlung von Reflexzonen am Fuß kann man erwiesener weise die Probleme angehen.

Indikationen:

  • Störungen der Verdauungstrakt (chronische Gastritis, Magengeschwür, nervösen Magen, Kolitis, Gallenkoliken, Obstipation/ Durchfall)
  • Herzkreislauf (Herzschmerzen, Hypertonie, Gefäßverschlusskrankheiten, Venenleiden)
  • Atmungssystems (chronische Bronchitis, Asthma)
  • neurologische Erkrankungen (verschiedene Kopfschmerzen, Neuriten, Neurologien)

Wirkungsmöglichkeiten:

  • schmerzlindernd
  • durchblutungsfördernd
  • beruhigend

« zurück